VORBAU-ROLLLÄDEN

Vorbau­-Roll­läden sind speziell für den nachträglichen Einbau (z.B. im Zuge von Renovierungen) geeignet, da sie keine bauseitigen Voraussetzungen benötigen. Bei Neubau­pro­jekten können sie fast unsichtbar in die Fassade inte­griert werden.

Zur Mini­mie­rung von Wärme- bzw. Kälte­brü­cken im Bereich der Kurbeldurchführung sind die gängigsten Rollladenkästen optional in thermisch getrennter Ausfüh­rung verfügbar.

Weitere Optionen: Alukästen in verschiedenen Formen und Farben, thermisch getrennte Ausführung, integrierter Insektenschutz, Funkmotor-Bedienung, Smart-Steuerung, Solar-Funkmotor.

VOKA